Der Umwelt auf der Spur

Bereits zum 4ten Mal besuchten unsere Kinder das Grüne Klassenzimmer der Landesgartenschau. Bisher standen die Themen „Natur zum Anfassen“, „Kräuter Begegnungen“, „Heilpflanzen auf der Spur“ und „Den Honigbienen bei der Arbeit zugeschaut“ auf dem Hortstundenplan.

Letzte Woche Mittwoch kam der Liedermacher Erik U. Zschiesche mit seinem Programm, über die EKM Abfallberatung des LK Mittelsachsens, dazu. Er unternahm mit den Kindern der Gruppen von Frau Hofbauer und Frau Eckart, eine lehrreiche Reise, beginnend in unseren Wäldern bis hin zum Regenwald. Klar stand seine Botschaft unter dem Motto: Der Lebensspender Wald ist in Gefahr. Mit seinen inhaltsreichen Liedern, indischer Musik und die „sprechenden“ Theaterpuppen gelang es ihn spielerisch sein Publikum zu fesseln, zum Mitmachen anzuregen und das Thema in den Köpfen bildlich zu verankern.

Ines Klein (Hortleiterin)

Zurück