Die Lesenacht der Klasse 4b

Unsere Lesenacht war am 8. April 2016. Um 17.00 Uhr ging es los. Nachdem wir uns begrüßt haben, bereiteten einige Kinder das Essen vor. Die anderen Kinder gingen während die Zeit mit Tobi (einem Praktikanten) spielen. Als das Essen fertig war, kamen alle in den Kinderclub. Es gab Würstchen mit Brötchen, Brot mit Wurst, Käse u.s.w.. Als wir mit dem Essen fertig waren, sind wir nochmal in den Turnraum spielen gegangen.

Danach hat Frau Schikorr uns zwei Geschichten vorgelesen, Emma allein zu Hause und Abenteuer im Schloss. Danach sollten wir zu jeder Geschichte jeweils ein Quiz beantworten. Als wir fertig waren haben wir noch einen Schatz gesucht.

Anschließend sind wir in unsere Zimmer gegangen. Die Jungs hatten ein großes Zimmer und wir Mädchen zwei kleine. Jetzt konnten alle noch bis 23.00 Uhr lesen.

Am nächsten Morgen sind wir ca. um 7.00 Uhr aufgestanden. Danach haben sich alle noch schnell frisch gemacht. Anschließend haben manche Kinder noch Obstsalat vom vorigen Abend gegessen und die anderen noch ne Schnitte. Als wir auch damit fertig waren ist unsere Klasse raus auf den Hof und alle haben auf ihre Eltern gewartet.

So, das war unsere Lesenacht.

Vanessa und Vanessa
(Klasse 4b)

Zurück