Ab Mittwoch nur Notbetreuung für Kinder, deren Eltern unser öffentliches Leben aufrechterhalten

Liebe Eltern,

gemäß einer Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt vom 16.03.20 wird der Schulbetrieb ab 18.03.20 eingestellt.

Ab Mittwoch dürfen ausschließlich nur noch Kinder betreut werden, deren Eltern unser öffentliches Leben aufrechterhalten.

Diese Eltern legen der Schule am Mittwoch, dem 18.03.20, oder spätestens am Donnerstag, dem 19.03.20, die entsprechende Bescheinigung des Arbeitgebers vor. Das Formular finden Sie im Anhang und kann es morgen entgegengenommen werden.

Alle anderen Kinder dürfen ab Mittwoch die Schule nicht mehr besuchen.

Unsere Informationen zu den Lernaufgaben behalten Gültigkeit. Über die Homepage halten wir Sie auf dem Laufenden. In dringenden Fällen erreichen Sie die Schulleitung täglich zwischen 8.00 Uhr und 14.00 Uhr.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern vor allem Gesundheit und dass es uns gemeinsam gelingt, diese Krise zu meistern.

Mit besten Grüßen des ganzen Teams

Katrin Schmitz und Doreen Contassot

Zurück