Aufhebung der Maskenpflicht

Liebe Eltern,

da die Infektionszahlen auf ein stabil niedriges Niveau gesunken sind, heben wir ab 17. Juni 2021 die Pflicht zum Tragen eines Mundschutzes für Schülerinnen und Schüler vor und in der Schule auf.

Bei persönlichen Bedenken kann selbstverständlich ein Mundschutz getragen werden.

Wir bleiben umsichtig und würden Sie über Veränderungen unverzüglich informieren.

Eltern und Gäste müssen zu Veranstaltungen im Schulhaus vorerst weiterhin einen Mundschutz tragen.

Mit freundlichen Grüßen

Katrin Schmitz
Schulleiterin

Zurück