Erneuter Sieg zum Crosslauf in Wechselburg

Am 2. April 2019 begaben sich die Schüler der Astrid-Lindgren-Grundschule auf den Weg nach Wechselburg zu den Meisterschaften im Schulcrosslauf.

Erneut wurden die Frankenberger Grundschüler ihrer Favoritenrolle gerecht und gewannen in souveräner Manier den Pokal vor der Konkurrenz aus 14 weiteren Grundschulen des Landkreises Mittweida. Bei bestem Laufwetter sicherten sich acht Kinder jeweils eine Medaille. Dabei errangen wir zwei Goldmedaillen (Emma Hofmann, Lennard Morgenstern), drei Silbermedaillen (Nelio Wolf, Adrienne Kunze, Janek Nowak) und drei Bronzemedaillen (Emilia Müller, Hannah Polster, Amelie Brühl).

Auch die anderen gelaufenen Schüler zeigten tolle Leistungen und trugen mit vielen guten Platzierungen zum erfolgreichen Abschneiden des Teams bei.

Am Ende des Wettkampfes hielten die Kinder den Pokal (zum fünften Mal in Folge!!!) in die Höhe und die eine oder andere Medaille spiegelte sich im Sonnenlicht.

Auf die gezeigten Leistungen können die Mädchen und Jungen stolz sein.

Ein großer Dank geht ebenso an die Vereine der Stadt, die unsere Schüler im Freizeitbereich in vielen Sportarten trainieren und solche Leistungen ermöglichen.

Silvio Grötzsch
Sportlehrer
Astrid-Lindgren-Grundschule

Zurück