Neue Sieger beim Crosslauf

Auf die vorderen Plätze gibt es beim Crosslauf natürlich immer Favoriten, aber manchmal passieren auch kleine Überraschungen.

Dazu gehörte der Lauf von Stella Möbius in Klasse 2, denn nach Platz 6 im Vorjahr, ließ sie diesmal alle anderen Mädchen hinter sich.

Eine exakte Kopie der Siegerehrung von 2015 gab es diesmal bei den Mädchen der Klasse 3. Hier bestimmten wie im Vorjahr Pauline Häußler, Lydia Arnold und Lilli Werner (alle 3a) das Tempo.

Einen tollen Einstand legte die 1c hin, die bei den Jungen die ersten drei Plätze erkämpften. Bei den Mädchen erreichte die Klasse zwei Podestplatzierungen.

Anerkennung für ihre Durchhalte-Leistungen auf der Runde im Lützeltal gab es für alle Schüler. Der Applaus für die Sieger und Platzierten war groß. Die ersten sechs Mädchen und Jungen jeder Klassenstufe erhielten je eine Urkunde.

Im kommenden Frühjahr werden die erfolgreichen Läufer die Schule dann beim Wettbewerb in Wechselburg vertreten.

Herzlichen Glückwunsch!
KaDa

Die Platzierungen im Überblick:

Mädchen   Jungen  
Klasse 1      
1. Emma Hofmann
2. Jennyfer Jakel
3. Josy Jentzsch
1c
1b
1c
1. Nils Blei
2. John Kiss
3. Kevin Poser
1c
1c
1c
Klasse 2      
1. Steller Möbius
2. Hannah Polster
3. Stella Gutermuth
2c
2d
2b
1. Jonathan Anke
2. Lennard Morgenstern
3. Janek Nowak
2a
2a
2d
Klasse 3      
1. Pauline Häußler
2. Lydia Arnold
3. Lilli Werner
3a
3a
3a
1. Lennox Preißler
2. Niklas Schmidt
3. Julian Uhlmann
3b
3a
3a
Klasse 4      
1. Nadine Weißbach
2. Josephine Pegorer
3. Julienne Kunze
4a
4a
4c
1. Niclas Stockmann
2. Jeremy Zindler
3. Marius Werner
4c
4b
4b

Zurück