UPDATE vom 16.03.2020 :: Wie es weitergeht

Liebe Eltern,

wir haben uns entschieden, Ihnen alle Lernaufgaben für die Zeit der Aussetzung der Schulpflicht und die Zeit der Schließung der Schule über unsere Homepage zur Verfügung zu stellen.

Umsetzung ab 17.03. :: Über das Hauptmenü gelangen Sie in die Unterordner für die Klassenstufen 1, 2, 3 und 4. Diese Klassenstufenordner teilen sich in Klassenordner, über die Sie die konkrete Klasse Ihres Kindes / Ihrer Kinder anwählen können. Dort finden Sie die Gliederung in Wochen. Wir werden jeweils nach Fächern sortiert Materialien für eine Woche auflisten. In dieser Sammlung finden sich Lernpläne (Wochenpläne), spezifische Elternbriefe, Anleitungen, Korrekturangebote und Hinweise zur Erreichbarkeit der Fachlehrer bei dringenden Fragen.

In dieser ersten Woche werden die Materialien nach und nach eingestellt. Bitte informieren Sie sich regelmäßig. Wir werden nach Möglichkeit jeweils bis Freitagabend die Aufgaben für die Folgewoche zur Verfügung stellen. Um Übersichtlichkeit zu bewahren, werden ab Woche 3 die Einträge aus Woche 1 wieder gelöscht.

Bitte unterstützen Sie Ihre Kinder bei der Bereitstellung, Erfüllung und Kontrolle der Lernaufgaben! Wir weisen darauf hin, dass die Bearbeitung der Aufträge verpflichtend ist. Der in dieser Zeit zu bearbeitende Stoff kann im weiteren Verlauf des Schuljahres zur Leistungsermittlung und Bewertung herangezogen werden.

Darüber hinaus können ganz unterschiedliche Online-Angebote genutzt werden. Eventuell sind folgende Links nützlich:

Um dem Urheberrecht und gültigen Kopierregelungen zu entsprechen, wird festgehalten, dass sich alle zur Verfügung gestellten Materialien im Eigentum der Schule befinden und die Quellen entsprechend gesichert sind.

Bitte holen Sie unbedingt bis Dienstag, 17. März, alle noch in der Schule befindlichen Gegenstände Ihrer Kinder ab (einschließlich Sporttaschen, Dinge im Spind, Hausschuhe oder Inhalte persönlicher Schubladen)!

Soweit vorhersehbar ist die telefonische Erreichbarkeit der Schulleitung gesichert.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre großzügige Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

Katrin Schmitz
Schulleiterin

Zurück