Termine


Pfingstmontag

B-Woche

A-Woche

Neues in und aus dem Hort

"Lückekinder" was nun?

Am:

Lückekinder sind eine nicht eindeutig abzugrenzende Altersgruppe von etwa 9- bis 13-jährigen Kindern. Der Begriff Lückekinder entstand, weil Kinder dieser Altersgruppe je nach Bundesland für den Schulhort zu alt und für klassische Jugendklubs und deren Öffnungszeiten noch zu jung sind. Die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen haben in den 1990er Jahren viele dieser „Lücken“ geschlossen. Auch die einsetzende Ausweitung von Hort und Ganztagsschulangeboten ab den 2000er Jahren hat dazu beigetragen, dass dieser Begriff heute nur noch selten verwendet wird.

Weiterlesen …