Termine


extra Sommerferienprogramm

Neues in und aus dem Hort

Kindertag in der ZeitWerkStadt: Ein voller Erfolg mit vielen Attraktionen

Am:

Am ersten Juniwochenende verwandelte sich die ZeitWerkStadt in ein Paradies für Kinder. Der Bildungsverein, die Feuerwehr und viele andere Vereine unter anderem auch wir der Hort durften das Treiben genießen. Zahlreiche Besucher strömten von überall herbei. Viele bekannte Gesichter aus dem Hort mischen sich unter die Gäste und sorgten für eine ausgelassene Stimmung.

Weiterlesen …

Sommerferienplanung

Am:

Liebe Eltern,

schon bald stehen die Sommerferien vor der Tür, und wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass das Kinderparlament beschlossen hat, alle geplanten Aktionen unter das Motto "Spiele" zu stellen. Die Kinder haben in ihren Sitzungen zahlreiche kreative Ideen gesammelt, um die Ferienzeit mit viel Spaß und entspannenden Aktivitäten zu füllen.

täglich:

  • Nähzimmer … es werden Bälle, Handpüppchen … genäht
  • Holzwerkstadt … Holzautos, Bingospiel aus Holz … gebaut
  • Küche …  Topforchester, Schraubglas sucht Deckel, Futterschnecke
  • Schulhof … Frisbee, Wikingerschach … gespielt

Zusätzliche werden wir am Nachmittag den Schulgarten aufsuchen und unsere Beete pflegen. Dies bietet den Kindern die Gelegenheit, sich mit der Natur zu verbinden, Verantwortung zu übernehmen und etwas über die Gartenarbeit zu lernen.

Dienstags, mittwochs und donnerstags bieten wir Ausflüge für ca. 20-25 Kinder an.
1. und 4. Woche … Sonnenlandpark
2. und 5. Woche … Kletterwald Rabenstein
3. und 6. Woche … Radtour ins Schwimmbad Sachsenburg oder an die Zschopau zum Baden/ Planschen und Spiele an Land

Jeden Freitag machen wir mit allen Kindern eine „Schnitzeljagd“  im Lützeltal. Bitte Verpflegung mitgeben. 9.30 Uhr starten wir und 14.00 Uhr sind wir wieder im Haus. Mittag abbestellen.

Ebenfalls besucht uns wieder kostenfrei der ADAC zur „Fahrradübung“  am 04.07. und 30.07.2024 von 9.00- 11.30 Uhr. Das eigene Fahrrad kann mitgebracht werden, muss aber nicht.

Weiterlesen …

Start in die Schulgartensaison

Am:

Anfang Mai war es soweit. Der Start in ein neues Schulgartenjahr begann. Dank Unterstützung durch Eltern und ehrenamtlicher HelferInnen wurden Beete und Wege vorbereitet und von den Hinterlassenschaften des Winters befreit. Nun konnte die Aussaat beginnen. Auf vielen Beeten kultivieren wir Gemüse und Kräuter zum vernaschen und verkochen im Hort.

Ob eine Vielzahl an Nutzpflanzen, Blumen und Gehölzen, große und kleine Tiere im Teich oder im kleinen Wäldchen. Es gibt viel zu entdecken in unserer grünen Oase direkt am Schulhof. Jetzt wird das Gelände, das in den letzten Jahren umgestaltet wurde wieder rege genutzt und bietet vielen Kindern des Naturkinderhortes der Astrid Lindgren GS einen besonderen Spiel- und Erlebnisraum.

Weiterlesen …

Winterferien 2024

Am:

Liebe Eltern,

das Kinderparlament hat auch für diese Winterferien entschieden, auf Gang 2 wieder eine LEGOWELT zu errichten. Wie bereits im letzten Jahr dürfen die Kids von morgens bis abends an dieser Welt bauen. Montags ist Baustart und am Freitag ist Rückbau. Das Wahlmotto der Parlamentsabgeordneten fiel fast einstimmig auf „Ägypten“. Desweitere werden 3 Stationen unser Angebot von 9.30 – 11.30 Uhr am Vormittag bereichern. Außerdem kann täglich auf dem Hof oder auf den anderen Gängen des HORTES ohne Angebot gespielt werden.

Pro Woche planen wir 2 Ausflugstage in die Eishalle Chemnitz. Kinder, welche dort nicht mit möchten, können auch im Hort bleiben. Täglich öffnen sich die Horttüren von 6.00- 17.00 Uhr.  Ebenso können die angemeldeten Kinder kommen wann sie möchten. Wichtig ist es: Jedes Kind muss sich  beim Erzieher_in im Kinderclub anmelden.

Weiterlesen …