Termine


Kunsttage Klasse 1

Schulkonferenz

Crosslauf im Lützeltal

B-Woche

A-Woche

Neues in und aus dem Hort

Am:

Liebe Eltern,

diese Herbstferien möchten wir wieder dazu nutzen, um unseren Titel "Natur-KINDER-Hort" gerecht zu werden. Ab 9.30 Uhr bis zum Mittag planen wir mit allen Kids jeden Tag im Schulgarten, Biotop und dem angrenzenden Urwald aktiv werden. Dort werden wir an der frischen Luft:

  • den Garten beackern
  • den Vorbau an dem "Grünen Klassenzimmer" aus Holz zu Ende bauen
  • Kürbisse schnitzen
  • Stockbrot backen und Suppe kochen über dem offenen Feuer …

Bitte denken Sie an wettergerechter Kleidung, möglichst in Form von "Räubersachen".

Am:

Große Aufregung herrschte in den 1. Klassen im Hortbereich. Aber nicht nur da. Auch die Kinder der 4. Klassen konnten es kaum erwarten, endlich Verantwortung für die Jüngsten übernehmen zu dürfen und sie im Schul-und Hortalltag zu unterstützen. Und so fanden in der zweiten Schulwoche die ersehnten Patentreffen statt, wo jedes Hortkind der ersten Klasse seinen persönlichen Paten aus der 4. Klasse bekam.

Am:

Bereits zum Schuljahresanfang hatten Herr Fiedler und ich die große Ehre nach Zwickau in das Volkswagenwerk zu fahren, um eine Spende entgegenzunehmen. Wie kam es dazu?

Jährlich ruft der Betriebsrat von VW seine Mitarbeiter_innen auf, vom monatlichen Entgelt den Centbetrag nach dem Komma für eine gemeinnützige Organisation zu spenden. Dieser außergewöhnliche Gedanke überzeugt schon über mehrere Jahre viele Mitarbeiter_innen des Konzerns und somit unterstützten sie mit reichlichen Euros die verschiedensten Soziale Projekte.