Termine


B-Woche

Neues in und aus dem Hort

Am:

WISSENSCHAFTLICHE ARBEIT bei uns im Hortalltag zu integrieren, war echt spannend.

Dank einer Mineralwasserspende von Lichtenau für die fleißige Arbeit unserer Kinder bei der Bearbeitung des Naturgartenstückes im Herbst 2020 auf dem Gelände der ehemaligen Landesgartenschau, kam uns die Idee: Wir machen eine Mineralwasserverkostung, um den Kids die Vielfältigkeit des gesunden Trinkens näher zu bringen.

Am:

Allen Kindern, Eltern und Großeltern wünschen wir ein gesundes neues Jahr. Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit Ihnen und schauen zuversichtlich in die neue Runde 2021 - natürlich mit Geduld, Hoffnung, Gesundheit, Wertschätzung und trotz oder besser gerade wegen der Umstände mit ein wenig Humor. Auf diesem Wege wollen wir noch einmal DANKE sagen für Ihre wertvolle Arbeit.

Herzlichst

Päd. Fachkräfte der Astrid Lindgren Grundschule
Ines Klein (Hortleiterin)

Am:

Wir danken der Firma „Volker KLUGE Motorgeräte-Baumaschinen Frankenberg“ für den wunderschönen Weihnachtsbaum. Bereits seit mehreren Jahren bringt er mit seiner Spende viele Kinderaugen zum Leuchten und in diesem „verrückten“ Jahr, wo leider kein traditioneller Adventszauber stattfinden konnte, ist es besonders wichtig, verlässliche Gewohnheiten vorzufinden. Gleich im Eingangsbereich unserer Schule platziert er das Schmuckstück.

Herzlichen Dank sagen alle Kinder und päd. Fachkräfte der Astrid Lindgren Grundschule

Am:

„Als Goldener Herbst bezeichnet man in Deutschland trockenes, mild-sonniges Herbstwetter, welches mit einer besonders schönen Laubfärbung der Wälder und Landschaften einhergeht.“ (www.derkleinegarten.de). Laubfärbungen, dieser besonderen Art durften auch unsere Hortkinder in den Herbstferien auf unserem Schulhof, im Schulgarten, in unserem neuen Biotop und im Lützeltal genießen.