Termine


Sommerferien
Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Neues in und aus Schule und Hort

Buslinie 615 Lichtenau - wir haben Antwort

Sehr geehrte Frau Klein,

Ihre Anfrage haben wir geprüft. Dazu dürfen wir Ihnen Folgendes mitteilen.

Die Linie 615 ist Teil eines komplexen Liniengeflechts. Sie befördert nicht nur Schüler Ihrer Schule bzw. des Hortes der Astrid-Lindgren-Grundschule, sondern auch der Oberschule und des Gymnasiums Frankenberg, der Grundschule Niederlichtenau, der Oberschule Lichtenau sowie über Umstiege Schulen im Stadtgebiet Burgstädt.

Weiterlesen …

Schlittenfahren in den Sommerferien

Schnell sagt man: „Wir gehen gleich Schlitten fahren …“. In der ersten Ferienwoche wurde das für unsere Hortkinder zur Wirklichkeit. 79 Interessierte erkundeten am Mittwoch den Klettergarten Rabenstein. Mutig eroberten die Kinder die verschiedenen Kletterelemente, die in Schwierigkeitsstufen eingeteilt sind. Oftmals erreichten sie ihren persönlichen Grenzbereich und lernten somit eine andere Seite von sich kennen, denn auf 2 Meter Höhe ändert sich so manche Sichtweise.

Weiterlesen …

Leichtathleten mit Medaillenflut - Sportfest

Bevor die Mädchen und Jungen beim Grundschulvergleich in Rochlitz am Start waren, zeigten alle Schüler beim Sportfest auf der Jahnkampfbahn, wie gut sie in den leichtathletischen Disziplinen sind. Mit viel Spannung erwarteten die Kinder vor allem die Klassenwertungen: Wer bekommt diesmal den Pokal als sportlichste Klasse einer Stufe? Applaus und lobende Worte gab es nicht nur für die besten Leistungen des Tages: Alle Anstrengungen wurden positiv durch die Klassenleiter hervorgehoben.

Weiterlesen …

Leichtathleten mit Medaillenflut - Grundschulvergleich

Beim großen Leichtathletiksportfest der Grundschulen aus dem Sportkreis Mittweida haben die Vertreter der Astrid-Lindgren-Grundschule viel Edelmetall abgeräumt. Alle von den Sportlehrern nominierten Kinder konnten sich am Ende eines langen Wettkampftages in Rochlitz über mindestens eine Medaille freuen. Besonders im Staffellauf arbeiteten die Mädchen und Jungen gut zusammen und sammelten wichtige Punkte für die Mannschaft. Am Ende belegte das Team Rang 4 in der Wertung der großen Grundschulen.

Weiterlesen …

Fußballer holen den Pott

Die Kinder der Astrid-Lindgren-Grundschule sind echte Sportskanonen. Und das haben die Mädchen und Jungen in den vergangenen Wochen eindrucksvoll bewiesen.

Der jüngste Erfolg geht auf das Konto des Fußball-Teams. Das nahm an dem Turnier für Grundschulen teil und sorgte dabei für eine kleine Sensation: Die Mannschaft, die von Sportlehrer Silvio Grötzsch betreut wurde, holte nach spannenden Spielen den Turniersieg und durfte am Ende den Pokal in die Höhe strecken.

Weiterlesen …

Buslinie 615 Lichtenau - wir gehen's an

Anfrage zur Änderung einer Busfahrzeit

Sehr geehrter Herr Tanne,

durch eine Evaluationsstudie, in Form einer Umfrage, sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass eine unserer Schülerbeförderungslinien Probleme bereitet.

Die Buslinie 615 kommend aus Lichtenau, Ankunftszeit am Bildungszentrum Frankenberg,  7.23 Uhr  ist für unsere Grundschulkinder zu spät. 7.30 Uhr beginnt der Unterricht. Unsere Schüler sind in den verbleibenden 7 Minuten mit dem ins Schulgebäude laufen, Jacke und Schuhe wechseln, sowie das richtige Klassenzimmer im großen Gebäude aufzusuchen, völlig überfordert.

Weiterlesen …

Info zu den Regelungen bei Hitzefrei

  • Die Schulleitung entscheidet i.d.R. bis 9:00 Uhr, ob Hitzefrei ist. Maßstab dafür sind hohe Außentemperaturen und damit verbundene hohe Zimmertemperaturen.
  • Über die Homepage und das Sekretariat kann die Info über Hitzefrei abgerufen werden.
  • Die Kinder haben an diesen Tagen 11:10 Uhr Unterrichtsschluss.
  • Die Betreuung und Aufsicht der Kinder bis zum regulären Unterrichtsschluss lt. Stundenplan (z. B. bis 12:15 Uhr oder 13:10 Uhr) wird durch die Lehrer abgesichert.
  • Sollten die betreuten Kinder vor der Hortzeit abgeholt werden, müssen diese sich unbedingt beim Lehrer abmelden.
  • Der Hort übernimmt die Kinder nach regulärem Unterrichtsschluss.
  • Es entstehen keine zusätzlichen Betreuungszeiten und Kosten im Hort.

Weiterlesen …

Ein Fußballturnier zum Kennenlernen

Genau diese Chance nutzten wir und folgten der Einladung des TSV Dittersbach. Der Verein organisierte ein Fußballturnier für Vorschulkinder und Erstklässler. Fußball verbindet nicht nur es fördert verschiedene Kompetenzen eines jeden Spielers: fair Spielen, Achtung vor den Leistungen eines jeden Einzelnen zu haben, Teamgeist zeigen und Toleranz üben. Genau das wurde am Freitagnachmittag auf dem Fußballfeld trainiert.

Weiterlesen …

Sommerferien im Hort

Liebe Eltern,

unsere Weltreise geht in die letzte Runde. Wie bereits in den letzten Herbst- und Winterferien begonnen, bleibt das Motto: „Eine runde Sache - eine Reise um die Welt“. Wir möchten wieder die Besonderheiten, Sehenswürdigkeiten und Traditionen verschiedener Länder kennenlernen. Unser Blick richtet sich wieder auf andere Kulturen und Bräuche. Die Kinder des Kinderparlamentes haben die Länder und Ausflüge ausgesucht.

Weiterlesen …