Neues in und aus der Schule

Weihnachtsbesuch durch den Chemnitzer FC

Quelle Bildmaterial: Chemnitzer FC

Am:

Am Nikolaustag gab es für die Schüler der Klasse 3c der Astrid-Lindgren-Grundschule Frankenberg eine himmelblaue Überraschung. Die beiden Profis Stefan Pribanovic und Marius Schreiber des Chemnitzer FC besuchten die Klasse. Beim Plätzchen naschen und Geschichten lesen stellten sie sich den neugierigen Fragen der Schüler und schrieben fleißig Autogramme. Am Ende der himmelblauen Weihnachtsstunde wurden noch zahlreiche Geschenke an die Kinder verteilt, welche ein Lächeln in die Gesichter der Kinder zauberten.

Ein großes Dankeschön an den Chemnitzer FC, welcher diese tolle Weihnachtsstunde für die Schülerinnen und Schüler möglich gemacht hat.

Silvio Grötzsch
Lehrer Astrid-Lindgren-Grundschule

Weiterlesen …

Gastbeitrag :: Freche Früchtchen - oder "Wie das Obst zum Kind kommt"

Am:

Kennt ihr eigentlich unsere Frechen Früchtchen?

Wie ihr wisst, bekommen die Kids der Astrid-Lindgren-Grundschule einmal die Woche eine kostenfreie Portion Obst und Gemüse. Das wisst ihr doch hoffentlich wirklich, oder?

Die Schule nimmt am EU-Schulprogramm für Obst, Gemüse und Milch mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union teil, geliefert wird vom Guidohof. So weit, so gut.

Und wie kommt das dann an die Kids? Eine Paprikaschote in die Hand drücken, ist jetzt wahrscheinlich nicht so zielführend. Auch mit der Kiwi im Stück wird das schwierig. Und wer seinem Grundschulkind schon mal eine Orange zum Schälen gegeben hat, weiß womöglich, dass das in einer ziemlichen Safterei enden kann. Und schon sind die Schulhefte und -bücher bunt aromatisiert...

Weiterlesen …

Alle Jahre wieder...

Am:

... kommen Kinder und Kollegen der Astrid-Lindgren-Grundschule zum Weihnachtssingen zusammen. Also, eigentlich. Nach zwei Jahren coronabedingter Pause erklangen nun endlich wieder bekannte Weihnachtslieder in der Kirche – gesungen, gespielt und vorgetragen von den Kindern selbst. Solisten zeigten ihr Können mit Gitarre, Akkordeon und Co., gesungen wurde klassenstufenweise und natürlich gemeinsam.

Weiterlesen …

Gemeinsam einzigartig - Reise durch die Bücherwelten

Am:

Gruseln und schmunzeln mit dem Schulgespenst, Regenwürmer retten mit Ida, Abenteuerliches von und mit Minna Melone:
Am 18.11. 2022 haben sich die Kinder der Astrid-Lindgren-Grundschule am bundesweiten Vorlesetag beteiligt und dabei von ihren Lehrerinnen und Lehrern in fremde Welten entführen lassen.
Passend zum Motto "Gemeinsam einzigartig" lernten die Mädchen und Jungen kleine und große Helden kennen, konnten sich einfühlen und über eigene Erfahrungen sprechen.

Weiterlesen …

Stark wie Pippi und Unbeschwertes aus Bullerbü

Am:

Astrid-Lindgren-Projektwoche rückt Autorin und ihre kleinen Helden in den Fokus

Und wer war nochmal Astrid Lindgren? Zugegeben: Nicht jedes Mädchen und jeder Junge hat schon einmal darüber nachgedacht, wer die Namensgeberin unserer Grundschule ist.

Daher gibt es jedes Jahr um den Geburtstag der Kinderbuchautorin eine Projektwoche, in der die Kinder viel über die kleinen Helden der Schriftstellerin und natürlich über Astrid Lindgren selbst lernen können.

Weiterlesen …