Termine


A-Woche

B-Woche

Neues in und aus der Schule

Am:

Liebe Eltern,

nach für alle anstrengenden und herausfordernden Wochen in der häuslichen Lernzeit oder in der Notbetreuung beginnt morgen die vorgezogene Winterferienwoche.

Das Team der Astrid-Lindgren-Grundschule dankt Ihnen sehr für die umfassende Unterstützung Ihrer Kinder bei der Bewältigung der Lernaufgaben und die hilfreiche Realisierung von Kontakten und Rückmeldungen.

Am:

Liebe Eltern,

zuerst möchte ich Ihnen noch alles Gute im neuen Jahr wünschen und hoffe, dass wir die weiterhin schwierige Zeit gemeinsam zuversichtlich bewältigen können. Allen Kindern, Ihnen und Ihren Familien wünsche ich vor allem Gesundheit!

Die sächsische Regierung hat weitere Beschlüsse gefasst, wie mit dem anhaltenden Pandemiegeschehen umgegangen werden kann, sodass im Verlauf des Schuljahres möglichst zusammenhängende Phasen von Präsenzunterricht umgesetzt werden können. Darüber möchte ich Sie in diesem Brief informieren, wobei weitere Änderungen je nach Lage nicht ausgeschlossen sind. 

Am:

Liebe Familien,

die erste Woche der häuslichen Lernzeit liegt hinter euch und Ihnen. Nun beginnen die vorgezogenen Weihnachtsferien. Angesichts der beklemmenden Nachrichten will sich nicht so richtige Weihnachtsstimmung einstellen. Dennoch freuen sich wohl alle auf besinnliche, erholsame Tage.

Ihr, liebe Kinder, habt in diesem Jahr Vieles zu Hause bewältigen müssen, wobei wir euch in der Schule gern unterstützt hätten. Ihr habt viele Veränderungen und immer wieder Anpassungen verkraften müssen und euch ganz wacker geschlagen.

Am:

Hinweis zur Verkehrsdurchführung vom 14. - 18.12.2020

In der Woche vom 14. bis 18.12.2020 verkehren die Busse des öffentlichen Linienverkehrs weiter nach dem Fahrplan wie an Schultagen.
Die Schülersonderlinien entfallen.

Ab 21.12.2020 und voraussichtlich bis 08.01.2021 gilt der Ferienfahrplan.